Vitamine für die Seele – Traumkarte 6 – Richtung und Ziel

Im letzten Schritt, mit der Traumkarte 5, hast Du Dich damit beschäftigt, wovon Du Dich trennen solltest und warum. Was Dir den Weg verstellt ist nicht immer negativ. Es kann auch ein Hinweis sein, Dich neu auszurichten.

Mach Dir nicht zu viele Gedanken über den Weg. Das Leben kennt meistens eine Abkürzung. Wichtig ist, dass Du eine klare Richtung zu Deinem Ziel einhältst, damit Du auch dort ankommst, wohin Du möchtest. Die heutige Karte hilft Dir dabei die Symbole zu nutzen, die Du zur Ausrichtung nutzen kannst.

Was ist Dein Ziel? Wohin möchtest Du?

Schon die Ausrichtung Deiner Gedanken auf das Ziel, gibt Dir den richtigen Schub.

Alles Liebe und einen schönen Tag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefällt Ihnen der Beitrag? Dann bitte teilen. Danke! :)